Prüft alles, das Gute behaltet!
(1. Thessalonicher 5,21)

Alles laßt zur Erbauung geschehen!
(1. Korinther 14,26)




Buchbesprechungen



In dieser Rubrik wollen wir von Zeit zu Zeit Buchbesprechungen veröffentlichen. Das Angebot an christlichen Büchern ist unüberschaubar geworden; dafür gibt es immer weniger Bücher, die wirklich biblisch gesund und glaubensstärkend sind.

Leider prüfen auch viele christliche Buchhändler nicht mehr sorgfältig genug, welche Bücher noch verbreitet werden können; bei sehr vielen heutigen christlichen Verlagen und besonders bei Titeln, die aus dem Amerikanischen übersetzt wurden, können wir nur große Zurückhaltung empfehlen.

In erster Linie wollen wir Bücher besprechen, die wir auch empfehlen können, mit dem Vorbehalt aus 1. Thessalonicher 5,21, den wir bewußt über diese Rubrik gestellt haben. Auch eine Empfehlung bedeutet nicht, daß wir uns mit jeder Aussage in den genannten Büchern eins machen könnten, aber wir wollen mithelfen, daß die wenigen Bücher noch Verbreitung finden, die lehrmäßig und geistlich gesund und auferbauend sind.

Wo nötig, wollen wir auch Bücher besprechen, vor denen wir warnen müssen. Das müßten wir, wie gesagt, bei mehr als 80% aller heute auf dem "christlichen Buchmarkt" erscheinenden Titel tun, was aus Zeitgründen gar nicht möglich ist. Aber dort, wo uns einzelne Titel auffallen, wollen wir auch ein Wort der Warnung aussprechen.



Kotsch, Die Charismatische Bewegung: Viele Informationen, keine klare Bewertung


100 Jahre Berliner Erklärung:
Die frühe Geschichte der Pfingstbewegung und die Hintergründe einer wichtigen Stellungnahme treuer Christen



Verführungsprinzipien: Ein wichtiges Buch über Endzeitverführungen


Wertvolle Aufklärung über Yoga aus christlicher Sicht


Nicht ich, sondern Christus:
Seelsorgerliche Hilfe zur Selbstverleugnung und Christusnachfolge



Manna am Morgen: Ein sehr empfehlenswertes Andachtsbuch



 
Passwort vergessen?
Sitemap
Sie befinden sich hier: » Materialien » Buchbesprechungen Webdesign & CMS
Impressum